Abdichtungen

Seit über fünfzehn Jahren unterstützen wir die Architekten/Planer bei Ausschreibungen von genutzten oder ungenutzten Flachdächern. Von Parkdecks, Hubschrauberlandeplätzen, Seerosenteichen, Küchen, Terrassen und Balkonen, etc. . Unsere Projektliste ist mittlerweile zig Seiten lang.


Wir unterstützen Sie bei Bitumendächern, bei Fragen zu Kunststoffabdichtungen und wir haben nun eine ganz besondere Neuentwicklung im Programm:

Das hat es in dieser Form noch nicht gegeben: 

Wärmedämmung und Flüssigabdichtung in einem Arbeitsgang.

Das Protect-proof WA-System ist ein einzigartiges, patentiertes Wärmedämm-, Abdichtungssystem für Flach- und leichtgeneigte Dächer, sowie auch für genutzte Flächen wie Balkone und Terrassen.


Beim Protect-proof WA-System handelt es sich um eine Wärmedämmplatte, auf dem ein vliesarmierter 2-komponenten lösemittelfreier Polyurethan-Flüssigkunststoff werkseitig als Abdichtung aufgebracht ist. Somit entsteht eine Wärmedämmplatte mit gleichzeitiger Abdichtung, welche nach ETAG 005 geprüft und zugelassen ist.
Als Wärmedämmstoff kann Polystyrol, PUR / PIR, Mineralfaser oder Schaumglas gewählt werden.


Auch Gefälledächer in jeglicher Form können mit dem System gefertigt werden.

Die Wärmedämmplatten werden auf dem Flachdach, Balkon oder der Terrasse auf der vorhandenen Dampfsperre eingebaut. Die eventuell notwendige Wind- und Lagesicherung erreicht man entweder durch eine mechanische Befestigung im Stoßbereich oder durch eine streifenförmige Verklebung mit einem geeigneten PU-Dämmstoffkleber.


Anschließend werden die Längs- und Querstöße der Wärmedämmplatten mit einem Dichtband abgeklebt und mit einem zusätzlichen Abdichtungstreifen in einer Breite von ca. 15 - 25 cm und Protectproof LF 2K Flüssigkunststoff abgedichtet. Somit entsteht in kürzester Zeit eine homogene rissüberbrückende Flächenabdichtung.


Anschlüsse an aufgehende Bauteile wie Dachränder, Attiken, Türen, sowie Dachabläufe, Dunstrohre, etc. werden mit dem vliesarmierten Flüssigkunststoff Protect-proof LF 2K abgedichtet.


Vorteile:


• Wärmedämmung und Flächenabdichtung in einer Verlegung
• Hohe Zeitersparnis
• Sehr einfache Anwendung
• Schnell aushärtend: die Streifenabdichtung ist bereits nach ca. 1-2 Stunden bei 20°         

  Oberflächentemperatur regenfest
• Blasenfreie Abdichtung
• Exzellente Wetter- und UV-Beständigkeit
• Gute Kältebeständigkeit: Die Schicht bleibt auch bei bis zu -30°C elastisch
• Auch bei wärmeren bzw. höheren Temperaturen zu verlegen
• Exzellente mechanische Eigenschaften, hohe Zugstärke, hohe Abriebfestigkeit
• Gute chemische Resistenz
• Wasserdampfdurchlässig: Die Beschichtung ist mit einem sd-Wert von etwa 6m "relativ

  diffusionsoffen", so dass sich keine Feuchtigkeit darunter ansammeln kann

• Sanierungslösung: mit der dunklen Abdichtung und dem geringen sd-Wert können feuchte

  Aufbauten ausgetrocknet werden
• Spezielle Primer für nahezu alle Untergründe erhältlich
• Kein Transport von schweren Abdichtungsmaterialien auf Flachdach, Balkonen und Terrassen
• Auch mit weißer Abdichtung als Reflexionsabdichtung erhältlich. Hierdurch wird eine

  geringere Oberflächenerwärmung der Abdichtung erzeugt.



Der Hersteller gibt 10 Jahre Produktgarantie auf das System

Auch weitere Flüssigabdichtungssysteme werden von uns beraten:

Lösemittelhaltige 1 Komponentige PU´s: 1 K PU, 

Lösemittelfreie 2 Komponentige, wasserbasierende PU´s: LF 2K

Lösemittelfreie 1 Komponentige Flüssigkunststoffe auf Polyurethan-Basis: LF 1 K

...


Damit werden Details gut und sicher abgedichtet: